Teppicharmband mit feinem Milanaisegeflecht, 1960er Jahre

Goldschmiede: UnoAErre

Bez.: Herstellerpunze auf der Schließe.

Material: 18-karätiges Gelbgold (750/000).

Maße: Umfang 18cm, verlängerbar auf 19 cm; Breite 4 cm; Dicke 3,3 mm.

Gewicht: 80,69 g (inkl. Verlängerungsstück).

Zustand: top, sehr gepflegt.

Bei Bezahlung per Überweisung entfallen die Versandkosten.

EUR 8.600,00 inkl. MwSt.

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage nach Zahlungseingang

Vorrätig

Artikelnummer: Sch60120721 Kategorien: Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Beschreibung

Das elegante Armband mit feinem Milanaisegeflecht umfängt das Handgelenk wie eine Manschette. Es ist dicht, feinmaschig und fest gewebt und liegt flach auf. Der warme, sattgelbe Goldton strahlt wunderbar und wirkt gleichermaßen exklusiv, elegant und nobel, ohne dabei aufdringlich zu sein.

Ihrem Namen nach wurden Milanaise-Armbänder zuerst von oberitalienischen Uhrmachern hergestellt, die seit der Mitte des 19. Jahrhunderts geflochtene Uhrenketten fertigten, sogen. „chatelaines.“ Sie beanspruchen bei der Anfertigung ein enormes handwerkliches Geschick, das sehr viele Einzelschritte per Hand erforderte.

Erst ein Jahrhundert später wurden in den italienischen Schmuckzentren der Nachkriegszeit Präzisionsmaschinen entwickelt, die das Handwerk im Hinblick auf die für das Geflecht erforderlichen Verbindungen, ihre Maschendichte und ihre Gleichmäßigkeit übertreffen konnten. Die Qualitätsmerkmale dieses technischen Erfolgs bezeugt das hier angebotene Armband im besten Sinne! Denn sein geschmeidiger Verlauf bietet hohen Tragekomfort.

Gefertigt wurde das Armband Ende aus 750er Gelbgold der 1960er Jahre in der italienischen Provinz Arezzo. Die Herstellermarke auf der Schließe in Form einer gestauchten Raute mit dem Inhalt „1AR“ weist auf Arezzo und die bekannten Goldschmiede, denen seit 1934 die Nr. 1 der seit dieser Zeit vergebenen Erzeugerpunzen zugewiesen wurde. Die sich dahinter verbergenden italienischen Goldschmiede Leopoldo Gori und Carlo Zucchi machten fortan die Verlautung der Nr. 1 und den Buchstaben zu ihrem Markennamen „UnoAErre“.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.5 kg